Sagar Woodsports Series

24.08.2019


7. Sagar Woodsports Series

Zapfenstreich ist eine traditionelle militärische Bezeichnung für den Zeitpunkt, ab dem der Soldat im Quartier zu verbleiben hat…, so die Definition. Im Rahmen der Sagar Woodsports Series steht diese Bezeichnung eigentlich für nichts Anderes. Ein Durchatmen nach getaner Arbeit…

Allerdings sind es im Woodsports-Quartier keine Soldaten, sondern 12 Sportholzfäller, wobei mit Quartier die rustikale Woodsports-Bühne auf dem Sportplatz in Sagar gemeint ist.

 

Die Zeit der Vorbereitung ist dann vorbei und genau das sollte ein guter Grund sein, um mit Freunden, Gästen und Holzsport-Fans im feierlichen Rahmen das 7. Woodsports- Spektakel zu feiern.

 

Mit der Jagdhornbläser Gruppe „Muskauer Heide“ wird hierbei eine ganz besondere Atmosphäre auf der abendlichen Bühne zur Wettkämpfervorstellung geschaffen.

Es werden Holzfäller-Neulinge und gestandene Männer dieses Sportes vorgestellt.

Beim Leckerbissen vom Grill und einem frisch gezapften Bier, wird sicherlich viel über Holz, Wald, Sägen und Äxte gesprochen.

 

Im Stillen denkt aber jeder an diesem Abend bestimmt schon darüber nach, wer 

der 7. Sagar- Woodsports- Champion wird! Auf den Titelverteidiger 2018 Tom Brendel warten 11 starke Gegner, welche die einzelnen Disziplinen hart trainiert haben.

 

Das Woodsports-Team und der Kulturhausverein Sagar e.V lädt zum größten Holzsport-Event der Region ein.

 

Highlights für groß und klein auf dem Woodsports- Gelände

Holzschnitzer, Waldpädagogik- Sachsenforst, Forst und Gartentechnik, 

maschinelle Brennholz-Fertigung, Harvester, Bierkästen-Stapeln, 

Strong-Farmer-Challenge


Die Bilder der 7. Sagar Woodsports Series 2019 sind jetzt ONLINE.

 

Das Ranking und alle Wettkampfzeiten gibt es HIER.

 



Die Sagar Woodsports Series ist eine Wettkampfserie im Sportholzfällen. Seine Wurzeln hat das Sportholzfällen in Nordamerika, Neuseeland und Australien. Um auf lokaler Ebene die Besten ihres Standes zu ermitteln, fanden in der Geschichte der Waldarbeiter von jeher Wettkämpfe im Holzfällen statt. Aus diesem "Kräftemessen" hat sich im Laufe der Zeit ein professioneller Wettkampf auf sportlich hohem Niveau entwickelt. Um diese Tradition auch bei uns aufleben zu lassen, veranstalten wir jedes Jahr die Sagar Woodsports Series. Im Jahr 2015 findet das Spektakel zum 4. Mal statt. Es hat sich ein starkes Team etablieren können, welches diese Wettkämpfe jährlich aufs Neue organisiert und durchführt. In unterschiedlichen Disziplinen messen die Wettkämpfer ihre Kraft, aber vor allem Ihre Präzision. Bei dem Sportholzfällen können sich nicht nur die größten, stärksten und brutalsten durchsetzen. Man braucht auch Köpfchen und eine Strategie wie man das Holz am effektivsten durchtrennt. So werden die Disziplinen in Axt- und Sägedisziplinen unterteilt.

Lying Wood, Standing Cookies Saw und Stock Saw sind die Disziplinen, welche mit einer Motorkettensäge absolviert werden. Speed Wood und Standing Block Chop mit einer Axt. Für die Disziplinen, welche mit einer Kettensäge bestritten werden, setzen wir Sägen bis  2,8 kW (3,8 PS) ein, um gleiche Chancen für alle zu garantieren. Die für die Disziplinen benötigten Äxte werden vom Sagar Woodsports Team gestellt. 

Die einzelnen Wettkampfdisziplinen erklären wir euch HIER...

Als Wettkampfholz nutzen wir ausschließlich Pappel für die Sägedisziplinen und den Standing Block Chop. Die Disziplin Speed Wood wird mit einheimischer Kiefer bestritten.

Pappel ist ein recht schnell wachsendes Holz und aus diesem Grund in ausreichendem Maße vorhanden. Als Feuerholz für den Eigenholzwerber ist Pappel auf Grund des niederen Heizwertes eher uninteressant. Am Ende des Spektakels kann das Wettkampfholz ersteigert werden.

Zwischen den Hauptterminen der Sagar Woodsports Serie, gehen wir mit unserem Team auch auf Tour. Aber dazu HIER mehr...

Videos ALLER Sagar Woodsports Series Veranstaltungen präsentieren wir dir HIER...

Hiermit möchten wir uns auch noch einmal bei allen Sponsoren bedanken, die uns bei den Sagar Woodsports Series unterstützen...